Das Schlafsystem Naturform ist mit einer Einsinktiefe von 90 mm und den flexiblen Einstellmöglichkeiten ideal für Seitenschläfer und Personen mit ausgeprägtem Körperbau. Das Lamellensystem ist auf elastischen Körpern aus Latex gelagert.

Das Schlafsystem Naturform ist in den folgenden Größen erhältlich:

  • 80x200 cm
  • 90x200 cm
  • 100x200 cm
  • 120x200 cm
  • 140x200 cm
  • Sondergrößen wie bspw. 90x190 oder 180x220 cm sind ebenfalls erhältlich. 

naturform3


Besser schlafen dank individueller Einstellungen

Die 42 Lamellen oben und die 42 Lamellen unten schaffen Erholung und Stabilität. Die variable Schulterabsenkung ermöglicht individuelle Einstellungen, daher ist kein Lamellenumdrehen mehr nötig, da es durch den symmetrischen Aufbau im Ganzen umgedreht werden kann.

Das Schlafsystem mit Schulter-Form-Absenkung

naturform

Das Herzstück des Relax Naturform ist die variable Schulterabsenkung von 90 mm. Die hohe Flexibilität lässt Sie besser schlafen. Durch die Wendbarkeit hat das Schlafsystem die doppelte Lebensdauer (Schulterzone: grüne Lamellen).

Kompakthülle - für Betten mit geringer Einsinktiefe

naturform2

Optional kann das Bettsystem Naturform auch mit einer Kompakthülle geliefert werden. Das Lamellensystem und die Matratze werden in eine Hülle gepackt. Vorteil für Betten mit wenig Einsinktiefe und für moderne Betten.

Folgende Modelle stehen zur Auswahl
starr

starr

mit Sitzhochstellung

mit Sitzhochstellung

mit Sitz-/Fusshochstellung

mit Sitz-/Fusshochstellung

mit Motorrahmen

mit Motorrahmen

Die Wirbelsäule - das trangende Element

Die Wirbelsäule ist das tragende Element des Körpers. Damit die Wirbelsäule richtig zur Ruhe kommen kann, haben wir unsere Relax-Naturbettsysteme entwickelt. So wird die empfindliche Wirbelsäule genau an den richtigen Stellen gestützt und der gesunde, erholsame Schlaf mit Sicherheit gewährleistet. Ihre Wirbelsäule wird es Ihnen danken. Bestimmte Organe und Krankheiten sind dem jeweiligen Wirbel zuzuordnen.

wirbelsaeule

1 Schädel, Gesicht, Kopf-Blutzufuhr, Gehirn, Ohren, Sympathikus
2 Gesichtshöhlen, Augen, Stirn, Zunge, Sehnerv, Allergien
3 Wangen, Zähne, Ohren, Gesichtsknochen,Neuralgie, Akne, Ekzeme
4 Mund, Lippen, Nase, Ohrtrompete
5 Stimmbänder, Rachenhöhlen, Halsdrüsen
6 Halsmuskeln, Mandeln, Schultern, Keuchhusten, Oberarm
7 Schulterschleimbeutel, Ellenbogen, Schilddrüse, Kropf

1 Unterarm und Hand, Luftröhre, Speiseröhre, Asthma, Husten
2 Herzklappen, Herzkranzgefäße, Brustschmerzen
3 Brustkorb, Lungen, Brüste, Bronchien, Grippe
4 Gallenblase und Gallengänge, Herpes, Zoster
5 Leber, Blut, Sonnengeflecht, Fieber, niedriger Blutdruck
6 Magen, Aufstoßen, Verdauungstrakt, Herzbrennen
7 Zwölffingerdarm, Bauchspeicheldrüse, Diabetes, Magenentzündungen
8 Milz, Zwerchfell, Magen
9 Nebennieren, Allergien
10 Nieren, chronische Nierenbeckenentzündung, chronische Müdigkeit
11 Harnröhre und Nieren, Hautzustände, Akne, Ekzeme
12 Dünndarm, Eileiter, Blutkreislauf, Rheuma, Blähungen

1 Dickdarm, Leistenbruch
2 Bauch, Oberschenkel, Blinddarm, Krämpfe, Krampfadern
3 Geschlechtsorgane, Blase, Knie, Gebärmutter
4 Ischias-Nerv, untere Rückenmuskulatur, Prostata, Hexenschuss
5 Bein, Fußknöchel, Fuß, kalte Füße, Beinkrämpfe, Hüfte, Gesäß, schwache Fußgelenke, Mastdarm, After

Hämorrhoiden, Sakroiliakalgelenk

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten.
Weitere Informationen OK